Termine / Details

  • Wachauring April Wachauring April
  • Lebring Mai Lebring Mai
  • Teesdorf Juni Teesdorf Juni
  • Lebring Juli Lebring Juli
  • Teesdorf August Teesdorf August
  • Wachauring September Wachauring September
  • 1.) DUNLOP Drift Challenge Wachauring (ÖAMTC-FTZ-Melk): Freitag 21.April 2017

  • 2.) DUNLOP Drift Challenge Lebring (ÖAMTC-FTZ-Lebring): Donnerstag 25.Mai 2017 (Feiertag)

  • 3.) DUNLOP Drift Challenge Teesdorf (ÖAMTC-FTZ-Teesdorf): Sonntag 18.Juni 2017

  • 4.) DUNLOP Drift Challenge Lebring (ÖAMTC-FTZ-Lebring): Sonntag 16.Juli 2017

  • 5.) DUNLOP Drift Challenge Teesdorf (ÖAMTC-FTZ-Teesdorf): Sonntag 13.August 2017

  • 6.) DUNLOP Drift Challenge Wachauring (ÖAMTC-FTZ-Melk): Freitag 01.September 2017

Wachauring NÖ

Das Fahrtechnik Zentrum Melk/Wachauring liegt im westlichen Niederösterreich zwischen Amstetten und St. Pölten.

Auf einer Fläche von über zwölf Hektar zeigt das Zentrum sein besonders vielseitiges Angebot. Besonderes Interesse weckt dabei die Rennstrecke, die variable Streckenführungen auf bis zu 1.150 Metern zuläßt.

Die Piste für Fahrtechniktrainings, Motorrad Handlingkurse und ein Offroad Gelände vervollständigen die Trainingsmöglichkeiten.

Die Kart Strecke am Wachauring begeistert mit 750 Metern Länge, verschiedenen Neigungen und einer Highspeed Geraden selbst erfahrene Kart Piloten. Erhöht wird der Fahrspaß durch 270 cm³ Rennkarts mit optimaler Sicherheitsausstattung.

Viele Möglichkeiten eröffnet das Zentrum Melk/Wachauring bei der Organisation von Veranstaltungen. Vier Seminarräume mit bester Ausstattung bieten durch variable Gestaltung Platz für Gruppen zwischen 20 und 130 Personen. Die wohl exklusivste Atmosphäre finden Sie in der sogenannten Race Control inmitten der Rennstrecke. Bis zu 15 Personen können sich hier in atemberaubender Umgebung inklusive eigener Schreibflächen für Meetings aller Art zusammen finden. Auch der Blick auf Stift Melk begeistert.

Lang Lebring Stkm

In der schönen Südsteiermark liegt das Fahrtechnik Zentrum Lang/Lebring. Fünf Trainingspisten erstrecken sich über 60.000 m² Asphalt.

Hier kommt man seinem eigenen Fahrzeug in herausfordernden Situationen und unter extremen Bedingungen ein großes Stück näher.

„Aktiv fahren“ lautet das Motto für die jährlich rund 8.000 Teilnehmer, wenn es gilt, Aquaplaning Becken oder Schleuderplatte zu bewältigen. Ganz besonders aktiv waren die Starter der österreichischen Staatsmeisterschaft im Driften. Für sie bedeutet seitliches Vorwärtskommen den größten Fahrspaß.

Richtiges Verhalten selbst in den schwierigsten Situationen trainieren in Lang/Lebring bis zu 60 Kursteilnehmer gleichzeitig. Zahlreiche Sonderprogramme werden hier ebenso gebucht wie Trainings für Pkw, Lkw, Bus und Motorrad.

Auch für Events rund um verschiedene mobile Themen ist das Fahrtechnik Zentrum Lang/Lebring bestens gerüstet. Ganz besonders Oldtimer Begegnungen stehen dabei regelmäßig am Programm, wie zum Beispiel im Rahmen der Südsteiermark-Classic.

Teesdorf NÖ

Das Fahrtechnik Zentrum Teesdorf ist rund 25 Kilometer vom südlichen Stadtrand Wiens entfernt und befindet sich in der Nähe der Stadt Baden. Mit einer Größe von rund 30 Hektar, das entspricht 40 Fußballplätzen, und seinen Hightech Einrichtungen ist das Zentrum die führende Anlage Europas. Es können bis zu zehn Kurse gleichzeitig abgehalten werden. Die Flutlichtanlage ermöglicht das Training auch bei Dunkelheit.

Motorrad Fahrer kommen in Teesdorf ganz besonders auf ihre Rechnung. Das Zweirad Zentrum bietet auf 35.000 m² unter anderem einen Handlingkurs mit 1,2 Kilometer Länge, besonders gefinkelte Kurvenkombinationen auf griffigem Belag für fortgeschrittene Fahrer und ideale Trainingsbedingungen für Anfänger. Garderoben mit Duschen runden das Angebot ab.

Der Verkehrsübungsplatz freut sich auf Besuch von Fahranfängern. Auch Liebhaber von Karts sind nach Voranmeldung herzlich willkommen.

Für das kulinarische Wohl der Teilnehmer und Gäste sorgt der Pächter des Restaurantbetriebes. Dvoracek Ambiente & Genuss betreibt mehrere Restaurants in Baden. Im Event Bereich, zu dem unter anderem eine 300 m² große, multifunktionale Halle mit fortschrittlichster Technik gehört, werden laufend Veranstaltungen rund um das Thema Mobilität abgehalten. Seine Erfahrungen als Event Veranstalter machen das Zentrum in Teesdorf zu einem beliebten Ort für Präsentationen, Konferenzen und Feiern. Bestens ausgestattete Seminarräume für bis zu 120 Personen stehen im Clubgebäude zur Verfügung.